Badminton

Die Badminton Abteilung hat momentan 11 Aktive. Unseren ‚Neuen’ Sarah, Tatjana und Jan scheint es ebenso viel Spaß zu machen, wie den alten Stammspielern. Weiterhin freuen wir uns immer über neue Mitspielerinnen oder Mitspieler.

Für alle Unentschlossenen und Einsteiger nachstehend eine kleine Entscheidungshilfe:
Im HTV v. 1846 wird seit über 10 Jahren mit viel Spaß Badminton gespielt. Im Spielbetrieb kann sowohl im Doppel- sowie Einzelspiel gekämpft werden. Die Altersspanne (25 – 75 Jahre) und das Leistungsniveau stehen dabei im Hintergrund. Entscheidend ist die Freude am Spiel, der Jubel nach gelungenen, spektakulären Ballwechseln und die Gemeinschaft.

Die Badminton-Spielidee ist unkompliziert und die technisch-taktischen Grundlagen sind rasch erlernt. Badminton stellt trotzdessen auch Ansprüche, wie Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition. Der Wechsel zwischen hart geschlagenen Angriffsbällen, angetäuschten Finten sowie präzisem, gefühlvollem Spiel am Netz ist es, was die Attraktivität von Badminton ausmacht.


Trainingszeiten:

Mittwoch: 18.00-20.00 Uhr
Bei der Paul Gerhard Kirche (Feld II)
Nähste Anbindung: Schützenstraße Mitte (Bus), Altona Bahnhof (Bahn) oder Fahrrad

Ansprechpartner:

Alfred Ratz
Tel.: 01577/3467610