Fitness-Sport

In dem Bemühen, neue moderne Wege zu gehen und neue Mitglieder zu gewinnen, wurde 1974 der Mittwochabend neu gestaltet. Anstatt Turnen hieß es nun ‚Bewegung für Jung und Alt‘. Unter der Leitung unseres Sportlehrers Hartmut Tetzner wurde eine gemischte Gymnastik (Sport, Spiel und Entspannung) nach den neuesten Erkenntnissen angeboten. Auch nach über 30 Jahren erfreut sich diese Abteilung bei jungen, alten und neuen Mitgliedern großer Beliebtheit und hat konstanten Zuspruch. Mit dem Wechsel der Übungsleitung  an Irena Schulz erlebt die Abteilung zurzeit eine positive Erneuerung der Fitness-Gymnastik.

Immer mittwochs um 18:30 Uhr trifft sich in der Schulsporthalle Struenseestraße 20 die „Fitness-Sport“ Gruppe, um gemeinsam in eineinhalb Stunden gegen überflüssige Pfunde anzugehen bzw. um fit fürs Alter zu bleiben. Wir sind bis zu sechzehn Aktive beiderlei Geschlechts und zwischen 35 und 70 Jahre alt. Unser Training beginnt mit dem Warmlaufen einschl. einiger Dehnungsübungen. Danach folgen Einheiten zur Stärkung der Kondition, zur Kräftigung der Muskulatur sowie zur Förderung des Gleichgewichtssinns. Hierbei ver-sucht unsere junge Trainerin immer möglichst viele Muskelpartien anzusprechen und uns an unsere individuelle Leistungsgrenze zu führen. Bei all den Anstrengungen kommt aber auch der Spaß nicht zu kurz.. So gibt es immer die Gelegenheit für einen lockeren Spruch oder einen Plausch mit dem Nachbarn. Im Gegensatz zur Anonymität in vielen Fitnessstudios, wird bei uns die Gemeinschaft gepflegt.

Trainingszeiten

Mittwoch: 18:30-20:00 Uhr in der Struenseestraße 20

Abteilungsleiter
Detlef Schynol
E-Mail: d-schy@t-online.de

Übungsleiterin
Irena Schulz