Anders ‘Solidarisch’

on

Der HTV möchte sich bei allen Mitgliederinnen und Mitgliedern für Ihre Treue bedanken. Obwohl wir schon Mitte März in einem Schreiben unseren Mitgliederinnen und Mitglieder ein Angebot gemacht haben, Beiträge zeitweise auszusetzen oder in eine passive Mitgliedschaft zu wechseln, hat bis heute kein einziges Mitglied diese Option genutzt.

Dank dieser tollen Unterstützung konnten wir die Honorarzahlungen an unsere Übungsleitungen weiter tätigen und haben tolle digitale Lern- und Trainingsangebote als Gegenleistung erhalten. Ebenso musste der HTV keine staatlichen Förderprogramme oder Transferleistungen in Anspruch nehmen. In der ‘naiven’ Hoffnung, dass dieses Geld wirklich dem Gemeinwohl und den vielen akut Bedürftigen und Notleidenden zu Gute kommt, bleiben wir auf diesen Kurs …

Wir kennen die Rhetorik vieler Hamburger Vereine und Verbände, die sich Solidarität und Verantwortung für das Gemeinwohl auf die Homepage schreiben und bleiben skeptisch welches Begriffsverständnis sich dahinter verbirgt.

Es geht auch anders …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.